Accounting

tl_files/bilder/accounting/64110_160.jpgAlles aus einer Hand

 

ACCOUNTING4WORK

Internet, E-Mail, ERP-Systeme – neue Technologien lassen das Druck- und Kopieraufkommen in Unternehmen stetig wachsen. Das führt nicht selten zu einer ganzen Reihe verschiedener Ausgabesysteme, auf die mehr oder weniger unkontrolliert eine größere Gruppe von Nutzern im Netzwerk zurückgreift. Wer hier wann, wie viel und wo ausdruckt oder kopiert, bleibt dabei meistens im Dunkeln. Das gilt auch für den Anteil von Dokumenten, die unnötig ausgegeben worden sind. Mit dem richtigen Überblick lässt sich hier eine Menge einsparen. Deshalb setzen beide Lösungen von ACCOUNTING4WORK auch genau an dieser Stelle an und bringen durch die Erfassung der Zählerstände und zahlreiche innovative Features wirtschaftliche Transparenz in den Output.

ACCOUNTING4WORK DF – Druckkosten-Abrechnungssystem

Die Software ACCOUNTING4WORK DF versetzt Unternehmen in die komfortable Lage, alle Druckaktivitäten in ihrem Netzwerk konsequent überwachen und effizient steuern zu können. Die Erfassung jedes Druckauftrages ermöglicht dabei auch eine Analyse der einzelnen Jobs. Der eigentliche Inhalt der ausgegebenen Dokumente wird hier nicht festgehalten, sondern nur die relevanten Informationen wie Auftraggeber, Zeit, Ausgabesystem und Anzahl der Ausdrucke. Auf Basis der gesammelten Daten lassen sich ganz einfach detaillierte Berichte erstellen und die Nutzung erweiterter Druckmonitore macht es möglich, jede im Netzwerk gedruckte Seite zu erfassen. Das Produkt ACCOUNTING4WORK DF ist nicht nur äußerst flexibel durch eine offene Systemarchitektur, sondern überzeugt auch durch Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit. Die optimale Lösung, um die Druckerlandschaft effektiv zu überwachen.

Features:

• Individuelle Druckerkonfiguration
• Integrierter Reportgenerator für schnelle Analysen
• Über 30 vorgefertigte Standardberichte für den detaillierten Überblick

Vorteile:
• Druckkostentransparenz
• Besseres Projektmanagement und vereinfachte Projektabrechnung
• Kostenreduzierung durch Systemmanagement

ACCOUNTING4WORK WP – Zählerstanderfassung einfach gelöst

ACCOUNTING4WORK WP ist ein ebenso intelligentes wie unkompliziertes Erfassungssystem für die Zählerstände aller Druck-, Kopier- und Multifunktionssysteme, die über das Netzwerk zu erreichen sind. Dabei passt diese einfache und problemlos zu integrierende Lösung für die vollautomatisierte Abrechnung der Zählerstände in eine nur 15 x 15 x 2 cm kleine Box, die über ein vollständig passiv gekühltes Gehäuse verfügt. Über eine Ethernet-Schnittstelle lässt sich das System schnell in das Kundennetzwerk einbinden und die komplette Steuerung und Administration kann über einen Web-Browser wie z. B. Internet-Explorer erfolgen. Durch die automatische Systemerkennung ist auch die erstmalige Installation innerhalb kürzester Zeit erledigt. Mit Hilfe der extrem flexiblen Abfragemethoden ermittelt und erfasst das System die Daten sämtlicher verfügbarer Ausgabesysteme – ohne dabei in die Druckdatenströme einzugreifen. Sind Farb- und Kopiersysteme mit entsprechenden Voraussetzungen im Einsatz, werden Farbseiten und Scans getrennt ausgelesen und gespeichert. Diese genaue und kontinuierliche Erfassung der Zählerstände verschafft Ihnen einen lückenlosen Überblick im Bereich Seitenvolumen!